Auf einen Blick
Diese Broschüre ist in zwei Teile gegliedert. Zunächst beschreiben wir Netzwerke und Communities im Allgemeinen. Im zweiten Teil stellen wir dann konkrete Initiativen innerhalb der AWO vor.

Communities und Netzwerke

Im ersten Teil erforschen wir, was Communities und Netzwerke sind und wie sie ihre Wirkung in Organisationen entfalten. Dazu sehen wir uns Communities und Netzwerke in Wohlfahrtsverbänden an und erörtern, woran man ihren Nutzen und Erfolg festmachen kann. Abschließend fassen wir unsere Erkenntnisse in fünf Handlungsempfehlungen zusammen.

Café Digital

In diesem Abschnitt stellen wir das Café Digital vor — das Format für den fach- und abteilungsübergreifenden lockeren Austausch über digitale Themen, Formate und Tools. Dazu präsentieren wir ein Rezept, wie dieser Austausch abläuft, welches gerne nachgekocht werden kann. Abschließend beleuchten wir drei Szenarien, wie sich das Netzwerk in Zukunft entwickeln kann, damit es seine Wirkung verbreitern kann.

Community für Innovation und Digitalisierung

Diese junge Bottom-up-Community engagierter Kolleg*innen rund um Innovation möchte ein Experimentierfeld sein. Wir geben einen Einblick in die Motivation der Mitglieder und schlagen Formate vor, welche die Zusammenarbeit und das gemeinsame Lernen in der Community unterstützen.

Für wen ist diese Broschüre gedacht?

  • Menschen, die an Innovation und Digitalität interessiert sind und sich in Netzwerken und Communities engagieren wollen
  • Menschen in der AWO und in anderen Wohlfahrtsverbänden, die eine Community oder ein Netzwerk gründen wollen
  • Menschen, die Inspiration für neue Formen der Organisationsentwicklung und Zusammenarbeit suchen
Wir wollen dazu ermutigen, die Kraft der Netzwerke und Communities in der AWO zu nutzen. Deshalb zeigen wir, wie dies gut gelingen kann und geben Denkanstöße, wie es bereits innerhalb der AWO geschieht.

Über das Projekt “AWO digital”

AWO digital ist ein durch das BMFSFJ-Programm „Zukunftssicherung der Freien Wohlfahrtspflege durch Digitalisierung“ gefördertes Projekt, in dem der AWO Bundesverband die digitale Transformation aktiv gestaltet.
Unsere Ziele sind die Förderung digitaler Fähigkeiten und des Austauschs über digital-politische Themen, die Professionalisierung von digitalen Weiterbildungsangeboten, die Unterstützung eines bundesweiten Netzwerks von digitalisierungs- und innovationsbegeisterten Menschen sowie die reflexive Weiterentwicklung der eigenen Verwaltung zu mehr Agilität.
AWO digital wird koordiniert, gestaltet und umgesetzt durch die Stabsstelle für Grundsatz- und Zukunftsfragen im AWO Bundesverband e.V. Mehr über das Projekt unter: digital.awo.org